Über Uns

  • Kompetenter Ansprechpartner für internationale Großprojekte

Kompetenter Ansprechpartner für internationale Großprojekte

Patzold, Köbke Engineers GmbH & Co. KG, kurz PKE, ist eine renommierte Ingenieurgesellschaft, die durch Fachkompetenz, Verlässlichkeit und Kommunikationsstärke überzeugt. Wir haben es uns von Anfang an zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden ein breit gefächertes Portfolio in den Bereichen Projektmanagement, Erkundung Onshore & Offshore, Genehmigungsplanung, Nassbaggerei und Tagebau auf Steine und Erden sowie Ingenieurberatung und Kampfmittelerkundung zu bieten. Denn genau hier können wir mit jahrzehntelangem Know-how überzeugen.

0815 kann jeder, wir aber gucken über den Tellerrand hinaus und sehen das große Ganze, um unsere Kunden umfassend zu beraten und ihnen die bestmöglichen Lösungen für ihre Projekte vorzuschlagen. Dabei begleiten wir Sie von der Anfrage über die Abwicklung und die Ausführung bis hin zum After-Sales-Service, da wir den Anspruch haben, langfristig und nachhaltig mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten. Wir blicken mittlerweile auf eine Vielzahl an weltweiten Projekten und namhaften Kunden zurück, denn unsere Philosophie ist es, Herausforderungen mit Ehrgeiz und Engagement zu meistern.

Die PKE GmbH & Co. KG wurde 2015 von den beiden Geschäftsführern Valesca Köbke-Patzold und Dr.-Ing. Jörg-U. Köbke in dritter Generation als inhabergeführtes Unternehmen übernommen, das ursprünglich 1945 von Dipl.-Ing. Franz Patzold in Hildesheim gegründet und 1984 von Dr.-Ing. Volker Patzold in Hamburg weitergeführt wurde. 2016 haben wir unser Portfolio erweitert, indem wir die Hamburger Firma SPE GmbH & Co. KG, die ihren Fokus auf Automatisierung und Abbaukontrolle in der Nassbaggerei legt, als Schwesterunternehmen integriert haben. 2018 wurde zudem das dänische Unternehmen PKE DK ApS gegründet und ist seither ebenfalls ein Teil der sogenannten PKE Group. Mittlerweile haben wir zusätzlich zu unseren Firmensitzen in Buchholz, Hamburg und Esbjerg auch noch Projektstandorte in Bremen, Berlin, Lubmin und Marne und konnten unser Team seit der Übernahme in 2015 bereits vervierfachen.

HISTORIE

  • Erfolgsunternehmen in dritter Generation

Erfolgsunternehmen in dritter Generation

• 1945 Gründung Ingenieurbüro Franz Patzold, Hildesheim
• 1984 Gründung Ingenieurbüro Dr.-Ing. Volker Patzold, Hamburg
• 1992 Verlegung Firmensitz des Ingenieurbüros Dr.-Ing. V. Patzold nach Buchholz i.d.N.
• 1996 Gründung der Gesellschaft VP Consult GmbH, Buchholz i.d.N. für die Abwicklung von Handelsgeschäften wie Lieferung von Abbaukontrollanlagen, Steinhandel
• 2009 Umwandlung des Ingenieurbüros Dr.-Ing. V. Patzold in eine Partnergesellschaft mit der Firmierung Patzold, Köbke & Partner Engineers PartG, Buchholz i.d.N.
• 2011 Bau und Bezug des neuen Bürogebäudes mit Halle in der Ritscherstraße 5 in Buchholz i.d.N.
• 2012 Umwandlung der Partnergesellschaft in die Gesellschaft Patzold, Köbke & Partner Engineers GmbH
• 2015 Umwandlung der Patzold, Köbke Engineers GmbH in die PKE GmbH & Co. KG
• 2016 Integration der Hamburger Firma SPE GmbH & Co. KG als Schwesterunternehmen der PKE GmbH & Co. KG
• 2018 Gründung der PKE DK ApS als zweites Schwesterunternehmen der mittlerweile PKE Group
• 2019 Einrichtung des PKE Standorts Bremen

QUALITÄTSMANAGEMENT

  • Zertifizierung unserer Prozesse und Leistungen

Zertifizierung unserer Prozesse und Leistungen

Die PKE GmbH & Co. KG hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der renommiertesten Unternehmen für Ingenieurberatung und Projektmanagement entwickelt. Jedes Projekt hat bei uns unabhängig von seiner Größe Priorität und wird von Anfang bis zum Ende professionell durchgeführt und kompetent begleitet. Um dabei die Qualität und Sicherheit unserer Leistungen zu gewährleisten und die Prozesse transparent zu gestalten, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt und eingeführt.

Unser Management wird regelmäßig durch eine externe unabhängige Organisation auf seine Effizienz und Wirtschaftlichkeit überprüft und im Anschluss durch das Ausstellen eines Zertifikats nach ISO 9001:2015-2018 bescheinigt.

Veröffentlichungen

  • Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Fachbuch: Der Nassabbau (2011), Springer Verlag

BODE, G., PATZOLD, V. (2010): Gestaltung von Unterwasserböschungen bei der Gewinnung von Sand und Kies – Strategien zur Vermeidung von Böschungsbrüchen, AMS – Advanced Mining Solutions 2/2010, S. 69-78.

PATZOLD, V., DREBENSTEDT, C., WEGENER, T. (2008): Dredging with continuous technology / Unterwasserbergbau von Rohstoffen im kontinuierlichen Regime, World of Mining – Surface & Underground 3/2008, S. 166-177.

PATZOLD, V., GRUHN, G., DREBENSTEDT, C. (2008): Der Nassabbau – Erkundung, Gewinnung, Aufbereitung, Bewertung, Publikation – Springer Verlag. [ISBN 978-3-540- 49692-2]

PATZOLD, V., THIESSEN, W., KÖBKE, J.U. (2007): Flächendeckende Erkundung kontaminierter Böden in Gewässern durch Kombination von seismischen und geoelektrischen Messungen, AT AufbereitungsTechnik 48/3, S. 24-31.

THIESSEN, W. & PATZOLD, V. (2006): Flächendeckende geotechnische Untersuchung von Hochwasserschutzdämmen, Zeitschrift Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 58/3-4, S. 16-18.

LÜBKE, H., PATZOLD, V. (2005): Optimale Produktprogrammplanung für die Verarbeitung von Kiessanden, AT Aufbereitungs Technik 46/6, S. 36-47.

PATZOLD, V., KÖBKE, J.U., LÜBKE, H., BODE, G., GRUHN, G. Sagalo - Ein System zur Anlagenplanung für die Gewinnung und Aufbereitung von Lockergestein, AT, Aufbereitungs Technik 45/12, S. 32-40.

PATZOLD, V. et al. (2003): Wirtschaftliche Restgewinnung von Kiessand in geringmächtiger Lagerstätte, Steinbruch und Sandgrube 5/2003.

PATZOLD, V., BODE, G. (2001): Herstellung und Ausbildung von Unterwasserböschungen in Baggerseen, Zeitschrift für Angewandte Geologie, 47/1.

Mitgliedschaften