Kolküberwachung (Scour Monitoring)

Einsatzmöglichkeiten:Multipol Geolektrik

Die Ausbildung von strömungsinduzierten Kolken an Fundamenten von Offshore-Bauwerken stellt ein häufiges Problem für ihre Betreiber dar, da diese ausreichende Standsicherheit der Bauwerke gewährleisten müssen. Patzold, Köbke Engineers GmbH & Co.KG bieten zur Überwachung von Kolkausbildungen hochauflösende Fächerlotmessungen an, die in regelmäßigen Intervallen wiederholt werden. Durch den Vergleich von Messungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten können das Ausmaß und die räumliche Entwicklung von Kolkerscheinungen in Form von Differenzenplänen oder Vertikalschnitten verifiziert werden, um rechtzeitig Kolkschutzmaßnahmen einzuleiten.